Diskographie

Grammont Sélection 6

Créations de l'année 2012 en Suisse

Enthält u.a.:

Michael Pelzel (*1978): „…vers le vent...“ (Streichquartett) 2012

CD 1: Eric Gaudibert (1936-2012): Gong pour piano concertant et ensemble; Michael Pelzel (*1978): ...vers le vent...; Nadir Vassena (*1970): D’oltremare; Thomas Kessler (*1937): Flüchtige Gesänge nach Gedichten von Sarah Kirsch;

CD 2: Michael Jarrell (*1958): Nachlese Vb; Bettina Skrzypczak (*1962): ...e subito parlando; Martin Jaggi (*1978): Gharra; Hermann Meier (*1906-2002): Requiem

Beschreibung:

Acht Werke aus drei Sprachregionen der Schweiz und ein buntes Mit- und Nebeneinander divergierender Ästhetiken, mitunter weltbekannter Interpreten und ambitionierter Nachwuchsmusiker prägen die sechste Ausgabe der seit 2007 bestehenden CD-Reihe Grammont Sélection

Mitwirkende:

Namascae Lemanic Modern Ensemble & Ensemble Contemporain de l

Erhältlich bei:
www.musiques-suisses.ch/d/index.php
Preis:  Sfr. 39.-

Ausblick

In seiner letzten Sitzung am 8. April 2011 in Köln wählte der Beirat unter anderem den Komponisten Michael Pelzel für eine Portrait-CD in der Reihe "Edition Zeitgenössische Musik" aus.

Die CDs werden ab 2013/2014 erscheinen.
Die CD wird ab 2013/2014 im Musikfachhandel und bei WERGO erhältlich sein.

Grammont Sélection 4

Créations de l'année 2010 en Suisse

Enthält u.a.:

Michael Pelzel (*1978): „…trois études-bagatelles...“ (Orgel solo) 2010

CD 1: Roland Moser (*1943): Vorrede für Alt- und Bassposaune, kleines Schlagzeug und grosse Jesuitenkirche; Michael Pelzel (*1978): ... trois études bagatelles ... für Orgel; Oscar Bianchi (*1975): Gr ... für Flöte solo; Helena Winkelman (*1974): Chill (t) horn für elektronisch verstärktes Kammerensemble; Urban Mäder (*1955): Über Stock und Stein. Begegnung auf der Alp; Caroline Charrière (*1960): Anima mea für chor (acht Stimmen) und Orgel; Franz-Furrer-Münch (1924-2010): Andante für 12 Singstimmen und zwei Barockposaunen; Alfred Zimmerlin (*1955): Sehnsucht - Abschied für Violine solo aus "Herz-Stücke" für das Théàtre Musical "Herz Maere".

CD 2: Fritz Hauser (*1953): schraffur für Gong und Orchester; Xavier Dayer (*1972): Le désert, c'est ce qui ne finit pas de finir/L'océan c'est ce qui finit de ne pas finir für Ensemble; Cécile Marti (*1973): AdoRatio für Violine solo und Ensemble; Stefan Wirth (*1975): Le Cru et le Cuit für Klavier und Ensemble; Nadir Vasena (*1970): altri naufragi für Orchester.

Mitwirkende:

CD 1: Domenico Catalano, Johan Baptist Stocker, Posaunen; Fanni Rea Müller, Schlagzeug; Elisabeth Zawadke, Orgel; Paolo Vignaroli, Flöte; Alpini Vernähmlassig und Ensemble HELIX der Hochschule Musik Luzern, Andreas Brenner, Leitung; Vokalensemble Zürich; Peter Siegwart, Leitung; Andreas Betschart, Simon Rüttimann, Posaunen; Susanne Zopf, Stimme, Violine.

CD 2: basel sinfonietta; Fritz Hauser, Gong; Collegium Novum Zürich; Michael Wendeberg, Leitung; Bettina Boller, Violine; Stefan Wirth, Klavier; Stefan Ashbury, Leitung.

Erhältlich bei:
www.musiques-suisses.ch/d/index.php  
Preis:  Sfr. 39.-

Grammont Sélection 3

Créations de l'année 2009 en Suisse

Enthält u.a.:

Michael Pelzel (*1978): „Piano Operation“ (soprano, ob, vc, pno) 2009

Arturo Corrales: Re,  Laurent Mettraux: Stèles, John Menoud: aDORAtion, Franz Furrer-Münch: Entfalten – verweilen,  Daniel Zea Gómez: Cambuche, Urs Peter Schneider: Dies III, Benoà®t Moreau: Continuums, Francesco Hoch: Trio Ischia, Pierre Mariétan: Fragments scéniques Part I, Ludovic Thirvaudey: Capriccio II, Michael Pelzel: Piano Operation, Nicolas Bolens: Quatuor à  cordes Tempus fugit

Mitwirkende:

I Ensemble Vortex I Dana Ciocarlie · piano I Nouvel Ensemble Contemporain/NEC, Pierre-Alain Monot · direction I Ensemble für Neue Musik Zürich, Lukas Langlotz · Leitung I Basel Sinfonietta, Philippe Bach · Leitung I Schweizer Klaviertrio I Orchestre de Chambre de Lausanne, Jost Meier, direction I aequatuor I u.v.a.

Erhältlich bei:
www.musiques-suisses.ch/d/index.php  
Preis:  Sfr. 39.-

CD Orgelportrait Michael Pelzel

Dieterich Buxtehude (1637-1707):Präludium und Fuge in g-moll BuxWV 149
Girolamo Frescobaldi (1583-1646):Capriccio sopra Ut, Re, Mi, Fa, Sol, La
Johann Sebastian Bach (1685-1750):“Allein Gott in der Höh’ sei Ehr“ Bwv 662
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847):Sonate op.65/ Nr. 6: "Vater unser im Himmelereich"
Johann Sebastian Bach (1685-1750):“Christ unser Herr zum Jordan kam““ Bwv 684
Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621):Fantasia sopra Ut, Re, Mi, Fa, Sol, La
Johann Sebastian Bach (1685-1750):Präludium und Fuge in e-moll Bwv 548


Michael Pelzel spielt die Kuhn-Orgel der katholischen Pfarrkirche Jona

Erhältlich bei: Michael Pelzel
Preis: Sfr. 20.- plus Sfr 3.- Versandspesen